weltladen_fachtage_signet_2014_weisser Schriftzug_kleiner.png
Banner-Website-Fachtage-2014_alternative2.png





Weltladen Fachtage 2014 
Intensiv. Persönlich. Vielseitig.

Wir freuen uns über den guten Verlauf der Weltladen Fachtage 2014, zu denen 270 Weltladenmitarbeiter/innen aus 110 Weltläden und rund 100 Vertreter/innen anderer Fair-Handels-Organisationen nach Bad Hersfeld kamen.

Nach spannenden Workshops am Freitagnachmittag genossen die Teilnehmenden die entspannte Atmosphäre der „Late Night Fair“, mit der die Fachmesse am Freitagabend eröffnet wurde. Bei netter Musik und leckeren Getränken konnten sich die Besucher/innen den Ständen der 30 anerkannten Weltladen-Lieferanten widmen, Produkte testen und gute Gespräche führen. Zusätzlich präsentierten einige Dienstleister für Weltläden und Organisationen des Fairen Handels ihr Angebot.

Am Samstag wurde die Fachmesse von interessanten Foren begleitet. Diese boten den Teilnehmenden Raum für Austausch und Debatten zur Glaubwürdigkeit im Fairen Handel, zu den zwei Wegen des Fairen Handels und zur Gemeinwohlökonomie (GWÖ) als Chance für Weltläden. Bei letzterem war Christian Felber aus Wien prominenter Gast, der anschaulich das Modell der GWÖ vorstellte.

Mit Freude haben Rudi Dalvai (Präsident der World Fair Trade Organization) und Gebhard Dischler (Vorstandsvorsitzender des Weltladen-Dachverband e.V.) die ersten sieben Weltläden, die erfolgreich am WFTO-Monitoring teilgenommen haben, im Rahmen der Weltladen Fachtage für ihr Engagement ausgezeichnet.

Einen visuellen Eindruck der Weltladen Fachtage 2014 vermittelt unsere kleine Bilderschau, die hier betrachtet werden kann.

Ausblick 2015

Die Weltladen Fachtage 2015 werden vom 19. bis 20. Juni wieder in Bad Hersfeld stattfinden. Vertreter/innen aus allen Weltläden und Fair-Handels-Organisationen sind hierzu herzlich eingeladen! 

Informationen zur nächsten Veranstaltung finden Sie auf www.weltladen.de/fachtage2015.