Aktuelles

Das neue Weltladen Magazin

Zum lesen auf das Bild klicken.

 


Flucht und Fairer Handel

Bilder und Berichte über Menschen, die aus Syrien, Afghanistan oder anderen Ländern zu uns kommen, dominieren seit Monaten unsere Nachrichten. Neben der Herausforderung, wie die Menschen versorgt und in unsere Gesellschaft integriert werden können, stellt sich die Frage nach den Ursachen für ihre Flucht. Wie steht der Faire Handel zu dieser Situation? Ist der Faire Handel ein wirksames Instrument, um Fluchtursachen zu bekämpfen? Wie kann der Faire Handel einen Beitrag leisten, die Situation der Zugezogenen in Deutschland zu verbessern?

Weitere Informationen darüber finden Sie auch im aktuellen Weltladenmagazin.


Fairer Handel - was ist das?
Der Faire Handel steht für die Vision einer Welt, in der Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung den Kern der Handelsstrukturen und -praktiken bil­den, so dass alle Beteiligten durch ihre Arbeit einen angemessenen und würdigen Lebensstandard halten und ihr volles menschliches Potenzial ent­falten können.


Sie möchten im Weltladen etwas bestellen?

Kein Problem!Teilen Sie uns Ihre Bestellung per Email mit (bestellung[at)weltladen-herbolzheim.de und Sie können Ihre Waren dann im Weltladen abholen.

Oder klicken Sie einfach auf den Link!

Bestellung




Herzlich Willkommen im  WELTLADEN im BÜCHERWURM HERBOLZHEIM und
WELTLADEN im BÜCHERWURM KENZINGEN


 MO-FR: 9.00 - 12.30 Uhr, 14.30 - 18.30 Uhr SA: 9.00 - 12.30 Uhr  - So finden Sie uns in Herbolzheim!


 

Willkommen im Weltladen Herbolzheim


Aktuelles Projekt unserers Kooperationspartners ökumenischer Perukreis e.V.:

Crowdfunding: "Kochherde für Peru"

Mehr über das Projekt und den aktuellen Stand erfahren Sie unter ökumenischer Perukreis im Menü.


 


 


 

 

Baustellen Info

Die Baustelle auf der Hauptstraße in Herbolzheim stellt für viele Bürger ein Problem dar. So zum Beispiel Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind oder den Einzelhändler vor Ort weil die Autofahrer schon weit vor der Baustelle umgeleitet werden.........Deshalb haben wir uns überlegt wie wir diese Situation etwas entspannen können. Mit der Hilfe der "Einen-Welt-AG" der Emil Dörle Schulen bieten wir Ihnen einen Lieferservice an.

Das bedeutet:

-Sie rufen während unserer Öffnungszeiten an und bestellen (07643-936492)

oder schreiben uns eine e-mail unter: bestellung@weltladen-herbolzheim.de

-wir beliefern Sie nach Rücksprache, wie Sie zu Hause sind.




Faire Wochen 2016 - Multivisionsshow "Die Anden"

Die Fairen Wochen 2016 werden vom 16. bis 30. September sein. Wie üblich nutzt der Weltladen und der ökumenische Perukreis diese Zeit intensiv um auf den "Fairen Welthandel" aufmerksam zu machen.

Neben den jährlich wiederkehrenden Aktionen, wie Faires Frühstück, Informationsaktion auf dem Markt... gibt es dieses Jahr eine Abschlussvorstellung des Perukreises der besonderen Art.

Am Freitag, den 30. September findet im Bürgerhaus Tutschfelden die Multivisionsshow "Die Anden" statt. Am besten den Termin gleich im Kalender festhalten.

Weitere Termine und Informationen folgen demnächst.


 
 

 

 

Termine
vom: 16.09.2016 bis 30.09.2016

Faire Wochen 2016


am: 25.09.2016 um 09:00:00
bis 25.09.2016

Faire Woche 2016- Faires Frühstück im Gasthaus Rebstock in Wagenstadt.

In Kooperation mit Familie Thomann vom Gasthaus Rebstock in Herbolzheim-Wagenstadt findet auch dieses Jahr wieder ein Frühstück für jeden Interessierten des Fairen Handels statt. Bei fairen und regionalen Produkten bietet das Gasthaus einen gemütlichen Rahmen für anregende Gespräche.


am: 30.09.2016,
von 20:00:00 bis 22:00:00

Multivisionsschau " Die Anden" Fairer Handel- Trekking - Schamanismus
Ort: Bürgerhaus Tutschfelden
Veranstalter: Ökumenischer Perukreis e.V. und Herbolzheimer Kulturkreis

Bilder und weitere Infos über die Multivisionsschau von Lobolmo finden Sie hier.


Rundbrief bestellen

Unseren Rundbrief können Sie HIER bestellen.
Wir freuen  uns, wenn wir Sie informieren dürfen.