Trotz Corona-Krise

Weltladentag 2020 findet statt

Wir halten trotz der Corona-Krise daran fest, dass noch in dieser Legislaturperiode ein Lieferkettengesetz in Deutschland erarbeitet werden soll. Denn die aktuelle Situation zeigt uns deutlich, warum Menschenrechte entlang globaler Lieferketten stärker in den Fokus müssen. Gerade am Anfang der Lieferkette sind Produzent*innen und Arbeiter*innen aufgrund fehlender Absicherung besonders gefährdet.

Zusammen mit 90 Organisationen fordern wir im Rahmen der Initiative Lieferkettengesetz eine gesetzliche Regelung, die Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte und Umweltstandards entlang ihrer Lieferketten im Ausland zu achten. Und wir bleiben auch in der Corona-Krise am Thema dran.

Zusammen mit dem Forum Fairer Handel werden wir in Kalenderwoche 19 eine Pressemitteilung und ein Kampagnen-Video veröffentlichen, das erklärt, wie ein starkes Lieferkettengesetz aussehen muss. Bis 30. April stellen wir euch hier eine Muster-Pressemitteilung für den Weltladentag zur Verfügung, mit der ihr lokale Medien darauf aufmerksam machen könnt, warum gerade auch in Krisenzeiten ein Lieferkettengesetz notwendig ist. Lest bereits jetzt die Argumente nach unter: https://lieferkettengesetz.de/aktuelles.

Welche Aktionen sind am Weltladentag möglich?

Wir gehen aktuell davon aus, dass das Kontaktverbot aufgrund der Corona-Pandemie auch am Weltladentag noch gelten wird. Entsprechend sind öffentliche Aktionen nur eingeschränkt möglich. Wir überlassen euch und eurem Team, wie ihr mit dem Weltladentag vor Ort umgeht. Wichtig ist uns: Eure Gesundheit und die der Bürger*innen geht vor.

Einige unserer Aktionsvorschläge zum Weltladentag könnten jedoch auch unter Einhaltung der aktuell bestehenden Vorschriften und Empfehlungen umgesetzt werden. So zum Beispiel: Infowürfel auf Autodach (Nr. 7), Parken mit Post its (Nr. 8), Nick doch mal (Nr. 9), Video-/Foto-Botschaft „Es liegt auf der Hand“ (Nr. 11), Postkarten verlieren (Nr. 13), Aushang Ein Wort (Nr. 14), Online-Petition bewerben (Nr. 16). Wir haben sie euch hier ausführlicher aufgelistet.

Die Anleitungen mit Fotos und weiterführenden Hinweisen findet ihr im Begleitheft zum Weltladentag 2020 auf den Seiten 14-21 und auch in den Aktionsbausteinen der Initiative Lieferkettengesetz.

Natürlich hoffen wir, dass im Sommer/Herbst weitere Aktionen folgen können. Die Online-Umfrage zum Weltladentag verlängern wir daher bis 15. Juli.

Kampagnen-Materialien zum Weltladentag 2020:

  • Im Begleitheft findet ihr zahlreiche Ideen, wie ihr Menschen in eurem Ort auf das Thema aufmerksam machen könnt.
  • Die Kampagnen-Postkarte könnt ihr auslegen und verteilen.
  • Das Kampagnen-Plakat ist zugleich ein Fact-Sheet: Auf der Rückseite enthält es weiterführende Informationen zum Fairen Handel und der Forderung nach einem Lieferkettengesetz.

Neu ist dieses Jahr, dass ihr die Kampagnen-Materialien nur noch online bestellen könnt. Nutzt dafür bitte das Bestell-Formular hier auf der Website.

Mit  Fragen zum Versand wendet euch bitte an Benjamin Schreiber unter  versand@weltladen.de.

Inhaltliche Fragen zur Kampagne beantwortet gerne Anna Hirt.

Kontakt:

Passend zum Thema

Der Weltladentag am 9. Mai 2020 steht im Zeichen der Initiative Lieferkettengesetz. Wir halten auch in der Corona-Krise daran fest, dass wir ein Lieferkettengesetz in Deutschland brauchen.

mehr lesen

Die Corona-Krise dominiert derzeit alles. Während sich die Nachrichten überschlagen, müssen wir in unserem persönlichen Alltag lernen, einen Umgang mit der neuen Situation zu finden. Was bedeutet das alles für die Diskussion zum Lieferkettengesetz? Die Initiative Lieferkettengesetz gibt Antworten.

mehr lesen
CC BY 4.0-Lizenz

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 06/2020

Diese Hinweise gelten für die unter weltladen.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „weltladen.de“.

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, weltladen.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Marketing-Cookies

Marketing Cookies (auch Targeting oder Advertising Cookies genannt) werden benutzt, um Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter anzeigen zu lassen, die für den Nutzer und seine Interessen relevanter sind. Diese Art von Cookies verwenden wir nicht.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de cookietypes 356
www.weltladen.de wires Sitzung
www.weltladen.de wires_challenge 30

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de _pk_id.1.b17b 386
www.weltladen.de _pk_ses.1.b17b 2

Marketing-Cookies

– keine –

Datenschutzerklärung