GEPA - The Fair Trade Company/A. Fischer
GEPA-Jahrespressekonferenz

Mit Zuversicht und klimaneutral in die Zukunft

Bezogen auf den Umsatz ist die GEPA nach Angaben des kaufmännischen Geschäftsführers Matthias Kroth bisher recht gut durch die Pandemie gekommen. So konnte das Fair-Handels-Unternehmen 2021 einen Umsatz von knapp 85 Mio. Euro erzielen und damit rund 4,7 % mehr als im Jahr davor. Einbußen gab es vor allem im Vertrieb an die Gastronomie.

Die größten Anteile am Umsatz haben die Produktgruppen Kaffee und Schokolade. 86 % des Lebensmittelumsatzes generierte die GEPA 2021 mit Produkten aus ökologischem Anbau.

Weltläden sind das Rückgrat und das Herz des Fairen Handels

Als Rückgrat und Herz des Fairen Handels bezeichnete Peter Schaumberger, Geschäftsführer für Marke und Vertrieb, die Weltläden in Deutschland. Die GEPA erzielte 2021 rund 21 % ihres Umsatz durch den Vertrieb über die rund 900 Weltläden bundesweit.

Schaumberger würdigte in seinem Beitrag vor allem das Engagement und die Kreativität der Weltläden, die wesentlich dazu beigetragen haben, sie gut durch die Pandemie zu tragen. Dennoch sei durch Ladenschließungen und Verkaufsbeschränkungen ein Rückgang des Vertriebs über Weltläden im Vergleich zur Zeit vor Corona zu verzeichnen. Die Entwicklungen zu Beginn dieses Jahres deuten aber auf eine Erholung des Vertriebskanals der Weltläden hin.

„Fairer Handel lohnt sich!“

Kaffee-Einkaufsmanager Kleber Cruz Garcia berichtete von seiner kurz zurückliegenden Reise zu Kaffeeproduzenten in Peru. Nach seinen Angaben können die Kaffeeproduzenten nicht von den stark gestiegenen Kaffeepreisen profitieren, da gleichzeitig auch die Produktions- und Lebenshaltungskosten in die Höhe gegangen sind.
 

Er wies auch auf weitere Herausforderungen wie z.B. den Klimawandel hin, vor die viele Produzenten im Globalen Süden gestellt sind. Die Leistungen des Fairen Handels wie z.B. höhere Erlöse, Bildungsmöglichkeiten für Kinder sowie langfristige Handelsbeziehungen seien für sie daher besonders wichtig. „Fairer Handel lohnt sich“, so Garcia.

Keine Klimagerechtigkeit ohne Handelsgerechtigkeit!

Peter Schaumberger wies auf die Ungerechtigkeit hin, dass vor allem die Menschen im Globalen Süden unter den Folgen des Klimawandels leiden, den im wesentlichen die Menschen im Norden verursacht haben. Er bezeichnete die höheren Preise, die die GEPA ihren Handelspartnern zahlt, als Beitrag zur Klimagerechtigkeit. Nach seinen Worten sei es ein Ausdruck der Gerechtigkeit, darauf hin, dass höhere Preise essentiell sind für Produzenten, um Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels zu ergreifen.

Auch im eigenen Haus leistet die GEPA einen großen Beitrag zum Klimaschutz: Neben zahlreichen Maßnahmen zur Reduzierung des ökologischen Fußabdruckes kompensiert die GEPA alle nicht vermeidbaren CO2-Emissionen über ein Solarprojekt in Indien und ist somit bilanziell klimaneutral.

Schauen Sie sich hier den Mitschnitt der Jahrespressekonferenz an.

Passend zum Thema

Anerkannte Lieferanten

Importeure des Fairen Handels

Anerkannte Lieferanten der Weltläden handeln nach den Fair-Handels-Kriterien der Konvention der Weltläden. Im direkten Kontakt zwischen Produzent*innen und Importeuren fair gehandelter Produkte entstehen langfristige Handelsbeziehungen, die für die Produzent*innen Perspektiven schaffen.

mehr lesen
Fachgeschäfte des Fairen Handels

Warum in den Weltladen?

Fair gehandelte Produkte gibt es auch im Supermarkt. Das ist gut, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Doch warum sollte man dann in den Weltladen gehen? Weil Weltläden nicht nur fair gehandelte Produkte verkaufen wollen, sondern eine Vision von einer gerechteren Welt haben.

mehr lesen
CC BY 4.0-Lizenz

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 01/2021

Diese Hinweise gelten für die unter weltladen.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „weltladen.de“.

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, weltladen.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Eingebettete Module

Wir binden auf der Website an einigen Stellen kleine Anwendungen, Spiele oder Videos ein, die nicht auf unserem Server liegen, sondern von externen Dienstleistern bereitgestellt werden. Einige dieser Module verwenden externe Cookies, weswegen wir hierfür Ihre Zustimmung benötigen.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de cookietypes 356
www.weltladen.de wires Sitzung
www.weltladen.de wires_challenge 30

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de _pk_id.1.b17b 386
www.weltladen.de _pk_ses.1.b17b 2

Eingebettete Module

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.h5p.org, .anchor.fm __ga 712
.h5p.org, .anchor.fm __gat 1
.h5p.org, .anchor.fm __gid 1
anchor.fm reduxPersist%3Acompliance 7
anchor.fm reduxPersist%3AlocalStorage 7
anchor.fm reduxPersist%3Aonboarding 7
anchor.fm reduxPersist%3Atutorial 7
anchor.fm reduxPersist%3AvoiceMessageCreationModalScreen 7
anchor.fm reduxPersistIndex 7

Datenschutzerklärung