logo-weltladen.jpg

 

 

 

 

                   " zero waste"  -  Leben ohne Müll

 Herzliche Einladung zu unserer nächsten Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem

Begegnungszentrum Druckerei e.V., Bad Oeynhausen:

am Freitag, 28. September 2018 um 20:00 Uhr

 müllconti mit Arm

C Bernd Vonau, Photocase.de

Was wir als Müll bezeichnen, ist letztlich ein achtlos entsorgter Rohstoff. Durch Verbrennung geht er oft für immer verloren. Zero waste ist ein Lebensstil, der dem achtsam entgegen wirkt. Dabei werden weniger Rohstoffe verbraucht oder verschwendet und damit bewusst der ökologische Fußabdruck reduziert. Dadurch wird das Ökosystem entlastet, Menschen und Tiere weniger ausgebeutet und Lebensräume erhalten.

In diesem Vortrag zeigt der Referent auf, warum Müllvermeidung wichtig ist und welche Vorteile das für unser Leben haben kann. Es gibt wertvolle Tipps, um Zero Waste zu Hause leicht umgesetzen zu können. Anschließend Möglichkeit  zur Diskussion u. Vertiefung

Referent: Daniel Viebach (B.A. Bildungswissenschaft)

Eine kostenlose Veranstaltung der Eine-Welt-Gruppe in Kooperation mit der Druckerei.

Spenden sind erwünscht.





unsere Sommeraktion:  

  

Unsere »Faire Kohle« :    Grillgenuss mit gutem Gewissen

Mit der Fairen Kohle wird das nächste Grillen nicht nur zum geschmacklichen Highlight, sondern auch zum Beitrag für eine bessere Welt. Unsere Kohle aus Kokosnuss-Schalen schont die Umwelt, unterstützt soziale Projekte und sorgt für puren Grillgeschmack auf dem Teller!

(mehr Infos auf www.faire-kohle.de)

 

                                                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

Wir laden herzlich ein:

„zero waste“ - Leben ohne Müll

 

Freitag, 28. September um 2o Uhr

in Zusammenarbeit mit dem Begegnungszentrum Druckerei e.V.

 

auch dort: Kaiserstraße, Bad Oeynhausen

(siehe nebenstehenden Bericht)

 

 

 Hallo Leute:

vielen Dank an alle, die zum großartigen Erfolg beigetragen haben: die Spooky Dandys (ohne Gage, nur weil`s Spaß macht !!) Orga- und HelferInnenteam Team der "Druckerei" und alle Zuhörerinnen u. Zuhörer, Mitswinger, alle, die an diesem tollen Abend in der Druckerei dabei waren: inkl. Einzelspende können wir 915 Euro an die German Doctros für das Hospital in Serabu /Sierra Leone überweisen: Riesendank !!

 

 


wir arbeiten alle ehrenamtlich, wollen Sie dabei sein ?
Viele Bereiche warten auf Sie, im Verkauf oder der Organisation im Weltladen, in der Weltgruppe beim Mitplanen, Denken, Veranstaltungen vorbereiten u. dabeisein, Betreuen der homepage... geht nicht gibt`s nicht...

 

 

Anfragen bei U.C.B. : 05731-254 3314

 

 

 

 

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Oder wünschen Sie Weitere Informationen?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um alle Funktionalitäten dieser Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.