Vier Personen sind an einem runden Tisch zusammen, auf dem Broschüren liegen. Sie schauen alle in die Kamera.
Weltladen-Dachverband/A. Stehle

Fachtagung

Fortbildung, Information & Meinungsbildung

Die Fachtagung bietet Fair-Handels-Engagierten, insbesondere aus Weltläden, verschiedene Formate für Fortbildung, Information und Diskussion.

  1. 1.

    Workshops. Sie dienen der Fortbildung und widmen sich praxisrelevanten oder wesentlichen Themen aus der Breite der Weltladen-Arbeit. Sie sind für unterschiedliche Zielgruppen innerhalb der Weltläden konzipiert. Wir unterscheiden zwischen BASIC-Workshops und solchen für FACH- und FÜHRUNGSKRÄFTE. Workshops können nur nach vorheriger Anmeldung besucht werden – bitte beachtet den Anmeldeschluss.

  2. 2.

    Diskussionsforen. Hier stehen Austausch und der gemeinsame strategische Blick im Vordergrund. Wir diskutieren mit euch und ausgewählten Gästen über Zukunftsfragen des Fairen Handels der Weltläden. Die Foren können auch ohne Anmeldung besucht werden.

  3. 3.

    Infoshops. Diese veranstalten wir begleitend zur Fachmesse. In 45 Minuten vermitteln sie kompakt Informationen zu einzelnen Themen. Die Infoshops können auch ohne Anmeldung besucht werden.

Zum Weiterlesen

Kontakt:

Die Fachtagung wird gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, durch Misereor sowie durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des BMZ.

CC BY 4.0-Lizenz