Seite drucken Zur Wiki-Übersicht

Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)

Die Gewinn- und Verlustrechnung ist eine von zwei möglichen Methoden der Gewinnermittlung.

Die GuV ist neben der Bilanz ein wesentlicher Teil des Jahresabschlusses und damit des externen Rechnungswesens eines Unternehmens. Sie stellt Erträge und Aufwendungen eines bestimmten Zeitraumes, insbesondere eines Geschäftsjahres, dar und weist dadurch die Art, die Höhe und die Quellen des unternehmerischen Erfolges aus finanztechnischer Perspektive aus. Überwiegen die Erträge, ist der Erfolg ein Gewinn, andernfalls ein Verlust.

Die Bilanz wird als Jahresbilanz aufgestellt und stellt dem Betriebsvermögen das Kapital gegenüber. Die Grundgleichung der Bilanz lautet also: Vermögen = Kapital oder anders ausgedrückt: „Was wir haben“ = „Wie wir es finanzieren“, oder Aktiva = Passiva

IMAGE

Grundlage für die Bilanzerstellung ist das Inventar (das Inventar ist eine Liste mit allen Vermögensgegenständen und Schulden nach Art, Menge und Wert) und die laufende doppelte Buchführung. Bei dieser Buchführung müssen alle Geschäftsvorfälle eines Geschäftsjahres mit Hilfe von Belegen chronologisch, systematisch geordnet, zeitnah und lückenlos aufgezeichnet werden. In der doppelten Buchführung werden die Geschäftsvorfälle nicht nur in zeitlicher Reihenfolge festgehalten, sondern auch nach sachlichen Kriterien. Dadurch wird ersichtlich, wie der Gewinn oder Verlust zustande gekommen ist.

Das Kapital setzt sich zusammen aus Eigen- und Fremdkapital. Das Eigenkapital wird auch als Reinvermögen bezeichnet und ändert sich in seiner Höhe durch einen Gewinn oder Verlust.

Die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) eines Geschäftsjahres zeigt auf, wie die Veränderung des Eigenkapitals zum Vorjahr zustande gekommen ist. Der Aufwand wird dem Ertrag gegenüber gestellt und ergibt den Jahresüberschuss bzw. Jahresfehlbetrag, umgangssprachlich Gewinn und Verlust genannt. In die GuV finden Geschäftsvorfälle Eingang, die eine Leistungserbringung oder einen Werteverzehr beinhalten. Zum Beispiel ist der Kauf eines Kassensystems noch kein Werteverzehr und wird nicht in der GuV aufgezeichnet. Erst im Zeitablauf nach dem Kauf findet ein Werteverzehr statt, der in der GuV berücksichtigt wird. Dies erfolgt über eine so genannte planmäßige Abschreibung, die den Anschaffungswert des Kassensystems auf die geplante Nutzungsdauer verteilt.


Quelle

Weltladen-Dachverband (2009): Weltläden neu gründen. Ein Leitfaden für Veränderer.

Quelle: Wiki-Artikel „Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)“ von Weltladen-Dachverband e.V. unter einer CC BY 4.0-Lizenz

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 06/2020

Diese Hinweise gelten für die unter weltladen.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „weltladen.de“.

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, weltladen.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Marketing-Cookies

Marketing Cookies (auch Targeting oder Advertising Cookies genannt) werden benutzt, um Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter anzeigen zu lassen, die für den Nutzer und seine Interessen relevanter sind. Diese Art von Cookies verwenden wir nicht.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de cookietypes 356
www.weltladen.de wires Sitzung
www.weltladen.de wires_challenge 30

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de _pk_id.1.b17b 386
www.weltladen.de _pk_ses.1.b17b 2

Marketing-Cookies

– keine –

Datenschutzerklärung