Seite drucken Zur Wiki-Übersicht

Fairtrade-School

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Fairen Handel in einer Einrichtung, Gemeinde oder sonstigen Gruppierung zu etablieren. Während für Kirchengemeinden ein Verkaufsstand üblich ist, gibt es für Schulen viele verschiedene passende Umsetzungsmöglichkeiten – angefangen bei einem Fair-Trade-Point/Verkaufsstand oder einem Schul-Weltladen bis hin zur Weltladen-AG und dem Erwerb des Titels Fairtrade-School.

Zusammenarbeit mit Schulen

Um eine Fairtrade-School zu werden, ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Weltläden und Schulen notwendig.

Fairtrade-School

Mittlerweile tragen schon über 700 Schulen in Deutschland den Titel Fairtrade-School. Dieser wird von TransFair - Verein zur Förderung des Fairen Handels in der Einen Welt e.V. an Schulen verliehen, die sich mit dem Fairen Handel auseinandersetzen. Dazu müssen sie fünf Kriterien erfüllen und können sich dann für den Titel bewerben:

  1. Fairtrade-Schulteam aus Lehrkräften und Schüler*innen
  2. Einen von dem*der Rektor*in unterzeichneten Kompass, der die Umsetzung der Kriterien und der Ideen darüber hinaus beinhaltet
  3. Verkauf und Verzehr von fair gehandelten Waren in der Schule. Dies kann beispielsweise über einen Schul-Weltladen oder einen Fair-Trade-Point/Verkaufsstand geschehen.
  4. Einbezug des Themas in den Schullehrplan
  5. 1x im Jahr eine Schulaktion zum Fairen Handel

Was hat dies mit dem Weltladen zu tun?

Die Anzahl der teilnehmenden Schulen zeigt, dass dieser Titel nicht unbeliebt ist. Zudem fördert es die Auseinandersetzung mit den Themen rund um den Fairen Handel. Mehr junge Menschen setzen sich mit diesem Thema und dieser Bewegung auseinander. Fairtrade-Schools können eng mit dem Weltladen zusammenarbeiten und somit zum Beispiel die Produkte vom Weltladen beziehen, zusammen Aktionen planen oder Bildungsbeauftragte des Weltladens als Referent*innen einladen. Weltläden können sich direkt an die Schulen im Umkreis wenden und gemeinsam auf den Titel Fairtrade-School hinarbeiten. Ist die Stadt auch noch Fairtrade-Town, dann ist der Faire Handel in der eigenen Kommune über die Stadtpolitik, die teilnehmenden Schulen und dem Weltladen breit aufgestellt.

Tipp: Für Schüler*innen von Fairtrade-Schools gibt es überregionale Vernetzungstreffen, bei denen Kontakte zu anderen Fairtrade-Schulgruppen geknüpft werden können und es spannenden Input rund um das Thema Fairer Handel gibt.

Stand: Dezember 2020


Quelle

Weltladen-Dachverband (2019): Lernort 4.0: Weltläden von morgen.

Zum Weiterlesen

2019_WLDV_Diskussionspapier FTSchools

Mehr Infos unter www.fairtrade-schools.de

Quelle: Wiki-Artikel „Fairtrade-School“ von Weltladen-Dachverband e.V. unter einer CC BY 4.0-Lizenz

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 01/2021

Diese Hinweise gelten für die unter weltladen.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „weltladen.de“.

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, weltladen.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Eingebettete Module

Wir binden auf der Website an einigen Stellen kleine Anwendungen, Spiele oder Videos ein, die nicht auf unserem Server liegen, sondern von externen Dienstleistern bereitgestellt werden. Einige dieser Module verwenden externe Cookies, weswegen wir hierfür Ihre Zustimmung benötigen.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de cookietypes 356
www.weltladen.de wires Sitzung
www.weltladen.de wires_challenge 30

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de _pk_id.1.b17b 386
www.weltladen.de _pk_ses.1.b17b 2

Eingebettete Module

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.h5p.org, .anchor.fm __ga 712
.h5p.org, .anchor.fm __gat 1
.h5p.org, .anchor.fm __gid 1
anchor.fm reduxPersist%3Acompliance 7
anchor.fm reduxPersist%3AlocalStorage 7
anchor.fm reduxPersist%3Aonboarding 7
anchor.fm reduxPersist%3Atutorial 7
anchor.fm reduxPersist%3AvoiceMessageCreationModalScreen 7
anchor.fm reduxPersistIndex 7

Datenschutzerklärung