Seite drucken Zur Wiki-Übersicht

Praktikum im Weltladen

Die Mitarbeit im Weltladen ist alles andere als monoton und eingeschränkt. Es gibt vielfältige Möglichkeiten wie auch Bereiche, sich mit den eigenen Stärken und Ideen in das Team einzubringen und den Lernort Weltladen mitzugestalten. Auch wenn junge Menschen viel Interesse und Motivation für die Weltladenarbeit mitbringen, brauchen sie vor allem ein Wohlfühlklima im intergenerationellen Team. Die Mitarbeit im Bildungsbereich kann in Form eines Freiwilligendienstes, als Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit sowie als Mitglied der Arbeitsgruppe Bildung des Weltladen-Dachverbandes stattfinden. Junge Menschen können sich natürlich auch für ein Praktikum im Weltladen entscheiden.

Praktikum

Ein Praktikum gehört inzwischen zum Alltag von Schüler*innen, Studierenden und arbeitsuchenden Jugendlichen. Es ist ein fester Bestandteil der Berufsvorbereitung und Weiterbildung geworden. Auch der Weltladen kommt als Praktikumsort in Frage und einige Weltläden haben schon mehrmals solch einen Platz angeboten. Sowohl für Schüler*innen und Studierende, als auch für das Weltladen-Team, kann ein Praktikum eine gute und wichtige Erfahrung sein. Zwar ist dieses immer mit Aufwand verbunden, jedoch ist auch der Gewinn, den ein Weltladen daraus ziehen kann, durchaus groß. Ein junger Mensch hat im Zuge eines Praktikums die Möglichkeit, viel Zeit in die Mitarbeit des Weltladens zu investieren und lernt zudem die Arbeit genauer kennen und vielleicht sogar lieben.

Kapazitäten für ein Praktikum

Ein Weltladen sollte sich nicht grundsätzlich gegen dieses Angebot entscheiden, sondern Anfragen von Interessierten zulassen und individuell abwägen, ob es gerade sinnvoll ist, ob eine größere und passende Aufgabe zu tun ist und ob sich ein*e Mitarbeiter*in des Weltladens verantwortlich erklärt. Der Weltladen sollte den*die Interessenten*in nach Wünschen, Vorstellungen und universitäre beziehungsweise schulische Vorgaben fragen. Sofern der Weltladen den Wünschen und Vorgaben enstpricht, lohnt es sich ein Praktikumsangebot anzubieten.

Tipps, wenn der Weltladen ein Praktikum anbieten möchte

  • Der Weltladen sollte gemeinsam mit dem*r Prakikant*in eine Aufgabenliste erarbeiten. Diese Aufgaben können auch dann getan werden, wenn gerade niemand vor Ort ist oder Zeit hat.
  • Wenn die Praktikant*innen keinen speziellen Inhalt des Praktikums vorgeben, ist das Ziel, ihnen einen Rundum-Überblick zu ermöglichen. Dies beinhaltet sowohl die Verkaufsarbeit, die entwicklungspolitische Bildungsarbeit, die politische Arbeit und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Manchmal jedoch wünschen die Interessent*innen, nur in einen Bereich hineinzuschauen. So ist beispielsweise für einen Studierenden der außerschulischen Bildung vielleicht uninteressant, welche Ladenaufgaben es gibt, sondern der Fokus liegt viel mehr auf der Bildungsarbeit. Auch das ist oft umsetzbar.
  • Das Praktikum sollte sowohl einen umfangreichen Einblick in Arbeit und Struktur der Weltläden geben, als auch die Möglichkeit, ein Projekt selbständig zu planen und umzusetzen.
  • Praktika haben verschiedene Hintergründe. Neben dem Erfahren von sozialem Engagement machen junge Menschen oft Praktika, um berufliche Möglichkeiten auszutesten. Daher benötigen sie auf jeden Fall ein Zeugnis, dass ihnen ihre Mitarbeit im Weltladen bestätigt. Auch wenn wenig Stellen im lokalen Weltladen vorhanden sind, ist es nicht ausgeschlossen, in diesem Bereich einen Beruf zu finden. Auf Anstellungen oder vakante Stellen im Eine Welt-Bereich, wie in Netzwerken, in NGOs oder als (freie) Bildungsreferent*innen sollte bei Interesse des*der Praktikant*in hingewiesen werden.

Rechtliche Grundlagen zur Beschäftigung von Minderjährigen

Entscheidet sich der Weltladen mit Minderjährigen in Form eines Praktikums zusammenzuarbeiten, müssen rechtliche Rahmenbedingungen bekannt und eingehalten werden. Die rechtliche Situation von Minderjährigen in der Weltladenarbeit ist ein Spezialfall für die allgemeine Situation von Mitarbeitenden.

Probleme beim Praktikum

Wenn die Zusammenarbeit nicht funktioniert, lohnt es sich die Gründe zu vestehen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Hierzu können regelmäßige Gespräche mit einer Vertrauensperson im Weltladen hilfreich sein. Es besteht auch immer die Möglichkeit das Praktikum beiderseits vorzeitig zu beenden.

Stand: Dezember 2020


Der Weltladen-Dachverband e.V. darf im Rahmen seiner Tätigkeit keine Rechtsberatung durchführen. Er übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen. Er schließt jegliche Haftung für Schäden materieller oder immaterieller Art aus, die durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurde, sofern nicht seitens des Weltladen-Dachverbandes nachweislich ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Fehlverhalten vorliegt.

Quelle

Weltladen-Dachverband (2019): Lernort 4.0: Weltläden von morgen.

Quelle: Wiki-Artikel „Praktikum im Weltladen“ von Weltladen-Dachverband e.V. unter einer CC BY 4.0-Lizenz

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 01/2021

Diese Hinweise gelten für die unter weltladen.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „weltladen.de“.

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, weltladen.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Eingebettete Module

Wir binden auf der Website an einigen Stellen kleine Anwendungen, Spiele oder Videos ein, die nicht auf unserem Server liegen, sondern von externen Dienstleistern bereitgestellt werden. Einige dieser Module verwenden externe Cookies, weswegen wir hierfür Ihre Zustimmung benötigen.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de cookietypes 356
www.weltladen.de wires Sitzung
www.weltladen.de wires_challenge 30

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de _pk_id.1.b17b 386
www.weltladen.de _pk_ses.1.b17b 2

Eingebettete Module

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.h5p.org, .anchor.fm __ga 712
.h5p.org, .anchor.fm __gat 1
.h5p.org, .anchor.fm __gid 1
anchor.fm reduxPersist%3Acompliance 7
anchor.fm reduxPersist%3AlocalStorage 7
anchor.fm reduxPersist%3Aonboarding 7
anchor.fm reduxPersist%3Atutorial 7
anchor.fm reduxPersist%3AvoiceMessageCreationModalScreen 7
anchor.fm reduxPersistIndex 7

Datenschutzerklärung