Fachmesse in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld
Weltladen-Dachverband/A. Stehle
Teilnahme an den Weltladen-Fachtagen

Fachmesse


Die Messe für Weltläden

Die Weltladen-Fachtage stehen für eine erfolgreiche Kombination aus Messe & Tagung, die den Weltladen in den Mittelpunkt stellt.

Die Fachmesse zeichnet sich nicht nur durch ihr exklusives Fachpublikum – Mitarbeiter*innen von Weltläden und -gruppen sowie Multiplikator*innen im Fairen Handel – aus, sondern auch durch die besondere Auswahl an Ausstellern: Importorganisationen, die ausschließlich im Fairen Handel tätig sind sowie einige Dienstleister, deren Angebote Unterstützung für das Alltagsgeschäft der Weltläden bieten und/oder zur Professionalisierung von Weltläden beitragen.

Auf der Messe haben Sie die Gelegenheit, neue Kund*innen zu gewinnen und bestehende Geschäftsbeziehungen zu vertiefen. Nutzen Sie die persönliche Atmosphäre für Jahresgespräche oder tauschen Sie sich mit Branchen-Kolleg*innen über gemeinsame Themen aus.


Seien Sie dabei, wenn es heißt:
100% FAIR | HANDELN | TREFFEN | BILDEN


Der Veranstaltungsort: Die Schilde-Halle in Bad Hersfeld

Die Messeaussteller präsentieren sich gemeinsam in der Schilde-Halle, einer großen historischen Industriehalle aus dem Jahr 1913. Der industrielle Charme und die nackten Backsteinwände bringen die schönen und edlen Waren hervorragend zur Geltung.

An allen Außenwänden befinden sich großzügige Fensterfronten, die in der Halle für inspirierende Lichtspiele sorgen und nach Bedarf verdunkelt werden können. Pflanzen und Sitzgelegenheiten verleihen der Fachmesse eine sehr angenehme Atmosphäre.

Erdgeschoss und Galerie werden gleichermaßen als Ausstellungsfläche genutzt. Auch die messebegleitenden Infoshops finden in der Schilde-Halle statt; die Diskussionsforen im vis-à-vis liegenden Museum „wortreich“.

Kontakt:

Passend zum Thema

Weltläden wählen ihr Sortiment nach dem Lieferantenkatalog aus. Importeure erhalten somit durch eine Anerkennung einen Zugang zum Weltladen-Markt. Weitere Vorteile sind u.a. die Nutzung des Logos und die Möglichkeit auf der Fachmesse auszustellen.

mehr lesen
Anerkannter Lieferant werden

Anerkennungsverfahren

Der Weltladen-Dachverband überprüft anhand eines erprobten und stetig weiterentwickelten Anerkennungsverfahrens Fair-Handels-Importeure. Dabei gibt es je nach Unternehmensgröße oder bereits vorhandener Zertifizierungen unterschiedliche Anforderungen.

mehr lesen
CC BY 4.0-Lizenz