wl-logo-weiss.png

Weltladen Rothenburg

Klostergasse 20

(Nähe St. Jakobskirche)

91541 Rothenburg o.d.T.

Öffnungszeiten:

mo di do fr   14.00-18.00 Uhr
mi 10.00-12.00 Uhr
sa 10.00-13.00 Uhr

 

Der Weltladen hat wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 



    Der Weltladen Rothenburg o.d.Tauber feiert 25jähriges Jubiläum

      Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich zu zwei Vorträgen ins Wildbad ein:



 

Bittere Schokolade?

 Ökologie und Fairness auf dem Weg von der Kakaobohne zur Tafel

 Bittere Schokolade?

 

wann:

am 19. 09. 2017

um 19.30 Uhr

 

wo:

im Rokokosaal

des Wildbades

 

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg o.d.T.

www.wildbad.de

 

Der Referent ist Dr. Arno Wielgoss. Er hat in Würzburg Biologie studiert und an der Universi­tät Göttingen in tropischer Agrarökologie promoviert. Als Mitgründer des gemeinnützigen Vereins "Frederic - Hilfe für Peru e.V." (www.frederic-hfp.de) fördert er seit 2001 Kleinbauern im Bergregenwald der Region Medio Urubamba und bildet sie im ökologischen Landbau aus.

Mit Gründung der Perú Puro GmbH (www.perupuro.de) erhalten die Kleinbauern inzwischen nicht nur direkten Zugang zum europäischen Markt, sondern erzielen für ihren bio-zertifizierten Kakao Preise über Fair-Trade-Niveau.

Neben einem anschaulichen Bildervortrag über nachhaltigen Kakaoanbau in Peru bietet dieses Seminar kreative Rezeptideen, Kostproben sowie allerlei Wissenswertes rund um die "Speise der Götter“.

Der Eintritt ist frei.


 

Fair handeln mit Geld

Erfahren Sie an diesem Infoabend, wie Sie mit Oikocredit in Menschen investieren können.

 Fair handeln mit Geld

wann:

am 27. 09. 2017

um 19.30 Uhr

 

wo:

im Großen Villensaal

des Wildbades

 

Taubertalweg 42

91541 Rothenburg o.d.T.

www.wildbad.de

 

Was macht Ihr Geld gerade? Immer mehr Anlegerinnen und Anleger wollen mit ihrem Geld etwas Positives in der Welt bewirken. Sie möchten nicht in spekulative Finanzgeschäfte, in Rüstungsfirmen oder in Raubbau an der Umwelt investieren.

Handeln Sie Fair mit Ihrem Geld!
Sie kaufen schon fair gehandelte Produkte? Auch mit einer Geldanlage bei Oikocredit können Sie etwas bewegen. Die internationale Entwicklungsgenossenschaft vergibt seit über 40 Jahren Darlehen an Fairhandelsproduzenten, Mikrofinanzinstitutionen und andere soziale Unternehmen, um Entwicklung zu fördern und benachteiligte Menschen zu unterstützen.

Vortrag und Gespräch mit Karin Günther, Öffentlichkeitsreferentin Oikokredit Bayern.

Der Eintritt ist frei.



 

 


Bitte beachten Sie folgende Produkte besonders:

 

Handgemachte Karten aus Ruanda

Durch Ihren Kauf verbessern Sie die Lebensqualität junger Kriegswaisen

African Cards Ruanda

 

  • Jede Karte ist aus handgeschöpftem Papier gefertigt. Dazu wird Abfallpapier eingestampft und wieder aufbereitet.
  • Jede Karte wird in Scherenschnitt von Kriegswaisen hergestellt – jede Karte ist ein signiertes Unikat.
  • Jeder der Kartenhersteller hat seine Eltern durch Völkermord oder Krankheit verloren.
  • Die Waisen erhalten überdurchschnittliche Löhne und arbeiten ca. eine halbe Stunde an einer Karte. Damit können Sie  sich und Ihre Geschwister versorgen.

  Papierherstellung  African Cards Scherenschnitt  

 Papierherstellung und Scherenschnitt

African Cards basteln

Karten basteln


Wer stellt das her? Bitte klicken Sie hier...





Kosmetik und traditionelle Medizin der Regenwaldbewohner mit natürlichen Wirkstoffen des Tropenwaldes!

Testen Sie kostenlos im Laden und helfen Sie mit die Regenwälder zu bewahren. 

Regenwaldprodukte

Die Rohstoffe (Samen, Öle, Früchte) stammen alle aus Wildsammlungen im Amazonasgebiet, einer einzigartigen Schatzkammer der Natur, d.h. es kommen weder Dünge- noch Spritzmittel zum Einsatz. 

 

Sementes Natur-Haarseife

Endlich wieder lieferbar: Die Haarseife mit Regenwaldölen zur natürlichen Haarwäsche. Ohne chemische Zusätze, ohne Palmöl und ohne leere Plastikflasche im Müll.

Aufgrund der Überfettung der Seife und dem Gehalt an Andiroba- und Copaibaöl werden die Haare nach der Wäsche nicht "strohig". Ein wunderbares Naturprodukt, hergestellt nach Wildsammlung der Ingredienzien, in Handarbeit am Amazonas.

 

Andiroba Hautpflegeöl

Die Indianer nutzen das Öl vom Andirobabaum neben der Behandlung von Hautproblemen gegen Gelenkbeschwerden, muskuläre Verspannungen und Verstauchungen sowie als Antimückenmittel.


Buriti-Hautpflegeöl 

Reines Hautpflegeöl aus dem Samen des Andirobabaums und der angezapften Patauápalme, ohne Zusatzstoffe, Provitamin-A-reiches Sommeröl, besonders nach Sonnenbad oder Schwimmbad (Chlor!). 


Paranuss-Hautpflegeöl 

Aus dem Fruchtfleisch der Buritipalme, vitaminreich, besonders Vitamin E. Anti-Agingöl wegen Selen als Radikalenfänger. 


Copaibaöl 

Die Regenwaldbewohner gewinnen das Öl durch anzapfen des Copaipabaumes und verwenden es als natürliches Antibiotikum z.B. bei Nagelpilz, Akne, Ekzeme, zur Wundheilung (offene Beine), allgemein bei Hautproblemen, Gastritis. Bei Halsschmerzen kann man 2-3 Tropfen in lauwarmes Wasser auflösen, gurgeln und ausspucken.


IBD-zertifizierte Hautpflegecreme 

Auf Basis der Cupuacu-Butter (Cupacu = Großblütiger Kakao). Gibt der Haut ein hohes Maß an Elastizität. Ist frei von Parabenen, Mineralölen und synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen.


Natürlicher Lippenpflegestift 

Naturrein ohne Konservierungsstoffe, aus Bienenwachs, Cupuacu- und Murumuru-Butter, pflanzlichem Glycerin, Maracujaöl, Vanille und Honig.


Sementes-Seife 

Pflegeseife mit Vitamin-A-haltigem Tucumaöl. Besteht aus wild im Amazonasgebiet gesammelten Ingredenzien, zur täglichen Körperpflege, mit Pfefferminzöl. Von Hand hergestellt. 

 

Wer stellt das her? Klicken Sie hier...



 

  

Neuigkeiten

Der Weltladen Rothenburg blickt 2017 auf 25 Jahre Engagement zurück.

Der Weltladen Rothenburg o.d.Tauber feiert 25jähriges Jubiläum