… oder doch auch nur Handel (mit anderen Mitteln)?

Ein Gespräch zu den politischen Akzenten der Weltläden und wie sie sich politisch stark machen können, unsere ökonomischen Paradigmen wirklich zu verändern.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „FairHandeln - AlternativHandeln“. Weitere Informationen finden Sie hier.

Referent*innen

Steffen Weber

Geschäftsführer Weltladen Dachverband, Mainz

Anmeldung & Veranstalter

Anmeldung:

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Veranstalter:

KEB Frankfurt
keb-frankfurt.bistumlimburg.de/
Weltladen Bornheim
www.weltladen-bornheim.de/
fair-ein e.V.
www.fair-ein.de/

Kosten:

Eintritt frei!


Ort & Anreise

Beginn:
Donnerstag, 3. September 2020
19:30
Ende:

Weltladen Bornheim (oder direkt nebenan im Gemeindezentrum Sankt Josef)

Berger Straße 133, 60385 Frankfurt am Main

Sie bieten spannende Termine für Weltläden an?

Anbieter von Qualifizierungsmaßnahmen für Weltläden und Fair-Handels-Gruppen können hier ihre Veranstaltungen eintragen.

Der Kalender soll mit der Zeit eine bundesweite Gesamtschau von Fortbildungsmaßnahmen für Weltläden bieten

Wir schalten Termine nach kurzer Sichtung frei!

CC BY 4.0-Lizenz