Lebenslanges Lernen ist ein Weg, den die Qualifizierungsangebote begleiten.
Unsplash/E. Simpson

Weiterbildungen für Weltläden

Unsere Qualifizierungsangebote sollen in erster Linie eins: Mitarbeitende in Weltläden stärken, sie motivieren und für ihre Arbeit qualifizieren.

Wir machen Weiterbildung passgenau.

Führungskräfte, Bildungsaktive oder Engagierte im Ladendienst, Haupt- und Ehrenamtliche, Einsteiger*innen oder langjährige Mitarbeitende – alle finden bei uns das passende Angebot.

Warum? Weil wir unsere Weiterbildungen für und mit Weltläden entwickeln, deren Bedürfnisse kennen sowie aktuelle Themen und Debatten aufgreifen. Wir bleiben im stetigen Austausch und passen unsere Angebote immer wieder an aktuelle Gegebenheiten an. Das alles tun wir in enger Zusammenarbeit mit Fair-Handels-Berater*innen, deren Erfahrungen und Expertise wesentlich zum Erfolg unserer Angebote beitragen.

Welche Formate gibt es?

  • Workshops und Seminare eignen sich für alle Mitarbeitenden im Weltladen. Die Formate greifen aktuelle Debatten auf, vermitteln Grundwissen zum Fairen Handel und schaffen einen Raum zum Austausch. Die Basis- und Vertiefungs-Seminare können als Zwei-Stunden-Formate oder mehrtägige Veranstaltungen konzipiert sein. Sie werden immer mit lokalen Partner*innen durchgeführt.

  • Online-Angebote ermöglichen das Lernen von überall und zu jedem Zeitpunkt. Einsteiger*innen finden hier genauso wie langjährige Mitarbeitende viele Informationen, verständlich und attraktiv aufbereitet.

  • Zertifikatskurse schulen Mitarbeitende über einen längeren Zeitraum. Hier werden Fach- und Führungskräfte fit für ihre Aufgaben im Weltladen gemacht. Die mehrtägigen Kurse werden mit einem Zertifikat abgeschlossen.

  • Vernetzungstreffen schaffen einen geschützten Raum. Dort finden sich bespielsweise Führungskräfte, Bildungsaktive oder ehemalige Kursteilnehmer*innen zusammen. Sie tauschen sich untereinander aus, informieren sich über ausgewählte Themen und sammeln neue Ideen für den eigenen Weltladen.

  • Foren und Infoshops werden auf den Weltladen-Fachtagen angeboten. Während der Tagung auf dem jährlichen Highlight der Weltladen-Bewegung können sich Mitarbeitende in kompakter Form über Neuigkeiten im Fairen Handel informieren und mit Expert*innen diskutieren.

Ich habe nicht nur viel von den kompetenten Referent*innen gelernt, sondern auch Anregungen und praktische Tipps von den anderen Teilnehmer*innen erhalten. Ich fühle mich nun gestärkt und mit der ganzen Weltladen-Bewegung verbunden.

Portrait Susanne Krümpel, Weltladen Sindelfingen Susanne Krümpel, Weltladen Sindelfingen

Dieses Jahr überarbeiten wir unser Weiterbildungsangebot vollständig. Dennoch bieten wir euch einiges: Ihr trefft uns in diesem Jahr bei den Weltladen-Fachtagen, auch der Online-Kurs läuft selbstverständlich weiter.

Freut euch mit uns auf das neue Jahresprogramm der Weltladen-Akademie ab Winter 2020!

Das bieten wir euch

Unsere E-Learning-Angebote bieten Weltläden noch mehr Gelegenheiten zur Professionalisierung und Weiterbildung. Probiert es selbst aus.

mehr lesen
Weltladen-Wissen & Aktionsmaterialien

Material & Leitfäden

Vielfältige Anlässe brauchen vielfältes Know-How und Materialien. Lernt hier unsere beliebten Aktionsmaterialien, Leitfäden und das Weltladen-Wiki kennen.

mehr lesen
Speziell für Fach- und Führungskräfte

Zertifikatskurse

Wie bekommen wir "Fach- und Führungskräfte für Fairen Handel" in die Weltläden? Wir bilden sie selbst aus!

mehr lesen
Alle Themen auf einen Blick

Themen-Archiv

Hier findet ihr alle unsere bislang angebotenen Seminare und Themen. Staunt selbst! Es sind einige...

mehr lesen

Kontakt:

CC BY 4.0-Lizenz