Lebensmittelsortiment im Weltladen
Weltladen-Dachverband/A. Stehle

Aktuelles

Zusammen mit 90 Organisationen setzen sich die Weltläden in der Initiative Lieferkettengesetz für eine Welt ein, in der Unternehmen Menschenrechte achten und Umweltzerstörung vermeiden – auch im Ausland. Denn freiwillig kommen Unternehmen ihrer Verantwortung bisher nicht ausreichend nach.

mehr lesen
Kundenmagazin Frühjahr 2020

Interview mit Anke Engelke

Anke Engelke ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands. Außerdem moderiert sie seit einigen Jahren die Verleihung der Fairtrade Awards. Was ihre Motivation für das Engagement ist und ob der Faire Handel auch in der Film- und Fernsehbranche bekannt ist, lesen Sie im Interview.

mehr lesen

Ein wichtiger Grundsatz im Fairen Handel ist, dass es keine Diskriminierung geben darf – egal, ob sie zum Beispiel auf Geschlecht, Religion oder Behinderung beruht. Um kleinen Menschen spielerisch nahezubringen, was Vielfalt bedeuten kann, gibt es in Weltläden nun so genannte Vielfaltspuppen.

mehr lesen

Artenreichtum, Klimaschutz und riesiger CO2-Speicher – diese Assoziationen sind eng mit den tropischen Regenwäldern verbunden. Und obwohl die Regenwälder am Amazonas 10.000 Kilometer von uns entfernt sind, sind wir mehr von ihnen abhängig als wir uns oftmals vorstellen.

mehr lesen

Über Weltläden

Wie sähe eine Welt aus, in der Unternehmen nicht mehr dem Profit, sondern den Menschen und dem Planeten verpflichtet sind? Was sind die Visionen des Fairen Handels? Vor der letzten Bundestagswahl haben der Weltladen-Dachverband und das Forum Fairer Handel gemeinsam politische Forderungen formuliert.

mehr lesen
Produkte und Sortimente

Tolle Produkte aus Fairem Handel

Der Faire Handel überzeugt heute mit einer breiten Auswahl hochwertiger und exklusiver Produkte: von schmackhaften Lebensmitteln über reizvolle Handwerksprodukte und tolle Accessoires bis hin zu attraktiver Mode.

mehr lesen

Im Weltladen einkaufen, eine Veranstaltung besuchen oder eine Petitionskarte unterschreiben – klar. Doch Weltläden bieten mehr. Sie laden zum Mitmachen ein. Mehrere 10.000 Menschen engagieren sich - zumeist ehrenamtlich – in Weltläden und machen sie so zur größten entwicklungspolitischen Bewegung.

mehr lesen

Über den Weltladen-Dachverband

Der Weltladen-Dachverband ist das zentrale Netzwerk der Weltläden und Aktionsgruppen für Fairen Handel auf Bundesebene. Er ist als Verein organisiert und hat seine Geschäftsstelle in Mainz. Rund 450 der ca. 800 Weltläden in Deutschland sind Mitglied im Weltladen-Dachverband.

mehr lesen

Damit wir dem Fairen Handel der Weltläden weiterhin eine starke Stimme geben können, freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

mehr lesen
Ansprechpartner*innen auf einen Blick

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Weltladen-Dachverbandes in Mainz organisiert die praktische Tätigkeit des Verbandes.

mehr lesen
CC BY 4.0-Lizenz