Seite drucken Zur Wiki-Übersicht

Kampagnenarbeit

Eine Kampagne ist eine Serie politischer Aktivitäten, die gut geplant aufeinander folgen, um ein bestimmtes Ziel (oder auch mehrere) in meist unterschiedlichen Zeithorizonten zu erreichen.

Alle Kampagnen haben gemeinsam, dass ihnen eine Strategie zugrunde liegt, mit der die Akteur* innen ein Ziel erreichen wollen. Sie haben (mindestens) einen handfesten Grund für ihr Handeln und können genau sagen, wer nach ihrer Analyse und Forderung was genau tun muss, um einen Missstand zu beheben.

Die Königsdisziplin der Kampagnenplanung liegt in der Entwicklung der richtigen Strategie: Welche Wege können zu den erkannten Zielen führen? Welche Strategie hat besonders gute Chancen, weil die Planenden einen guten Zeitpunkt dafür erkennen oder passende Beziehungen oder Fähigkeiten mitbringen?

Exkurs: Militaristischer Wortursprung

Der Begriff Kampagne kommt aus dem Lateinischen. Campus bedeutet „freies Feld“, dementsprechend wurde Kampagne meist als „Feldzug“ übersetzt. Strategia kommt aus dem Griechischen und lässt sich als „Feldherrenkunst“ übersetzen. Antimilitarist/innen sollten an dieser Stelle nicht aussteigen: Wer Verantwortliche zu einem veränderten Handeln bewegen will, muss wissen, wer in einem politischen Prozess mitwirkt, was die Voraussetzungen für eine andere Entscheidung sein könnten und mit welchen Interessen er oder sie es zu tun bekommen kann. Kluge Strategien brauchen wir in vielen Lebenssituationen. „Kampagnenförmig“ denken zu können, ist eine hilfreiche Grundbedingung in vielen politischen, sozialen und kulturellen Auseinandersetzungen.

Welche Kampagnenarten gibt es?

Eine idealtypische Druckkampagne würde bedeuten, alles daran zu setzen, eine bestimmte Person oder Personengruppe bzw. Institution so unter Druck zu setzen, dass sie ihr Verhalten ändert. Öffentliche Protestaktionen bringen Aufmerksamkeit und Medienberichterstattung. Wiederkehrende Appelle, Konfrontationen und bewusste Regelübertretungen (Ziviler Ungehorsam) können dabei helfen, Druck aufzubauen und eine alternative Lösung zu erreichen.

Eine Aufklärungskampagne schafft ein Bewusstsein für ein bestimmtes Problem und will mit Argumenten und emotionalen Botschaften eine Grundlage für entsprechende Verhaltensänderungen von Menschen legen. Klassiker in diesem Fach sind Kampagnen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, die für die Verwendung von Kondomen beim Sex oder für gesunde Ernährung werben. Aber auch eine kleine lokale Umweltschutzinitiative kann eine Aufklärungskampagne auf die Beine stellen, in dem sie für das Fahrradfahren wirbt und über die Folgen mobilen Individualverkehrs aufklärt.

Manche Kampagnen-Ratgeber nennen als eine weitere Kampagnenform noch die Lobby-Kampagne, die sich besonders an politische Entscheider* innen wendet. Diese Art der Kampagne eignet sich eher für politische Hintergrundgespräche als für konfrontativen Protest auf der Straße.

Weitere Begriffe und Kampagnen aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind: Pressekampagne, Medienkampagne, Wahlkampagne, Werbekampagne, Hetzkampagne.

Letztlich zeigt sich: „Sortenreine“ Kampagnen kommen in der Praxis selten vor, da verschiedene Kampagnen-Elemente stets miteinander kombinierbar sind. Der richtige Mix macht's – es gilt, sich also immer wieder neu zu entscheiden und der Situation einer Kampagne entsprechende Maßnahmen auszuwählen.


Quelle

Jutta Sundermann, Was kennzeichnet eine Kampagne? Unter: www.buergergesellschaft.de/praxishilfen/kampagnen-und-aktionen/engagement-in-aktion/was-ist-campaining/was-kennzeichnet-eine-kampagne/

Weiterlesen

Bewegungsstiftung und Stiftung Mitarbeit (2018): Engagement in Aktion. Ratgeber für wirkungsvolle Kampagnenführung.

Quelle: Wiki-Artikel „Kampagnenarbeit“ von Weltladen-Dachverband e.V. unter einer CC BY 4.0-Lizenz

Datenschutz-Einstellungen

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein und nutzen externe Webdienste für verschiedene Zusatzfunktionen. Hier können Sie steuern, inwiefern Sie uns hierfür die Erlaubnis erteilen möchten.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Zustimmungen zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um nur die ausgewählten Zustimmungen zu erteilen.

Detailinfo

Stand: 10/2022

Diese Hinweise gelten für die unter weltladen.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „weltladen.de“.

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein und nutzen externe Webdienste für verschiedene Zusatzfunktionen. Hier können Sie steuern, inwiefern Sie uns hierfür die Erlaubnis erteilen möchten. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können die Datenschutz-Optionen in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Funktionen

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, weltladen.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Eingebettete Module

Wir binden auf der Website an einigen Stellen kleine Anwendungen, Spiele oder Videos ein, die nicht auf unserem Server liegen, sondern von externen Dienstleistern bereitgestellt werden. Einige dieser Module verwenden externe Cookies, weswegen wir hierfür Ihre Zustimmung benötigen.

Auf unserer Webseite verwendete Funktionen

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de cookietypes 356
www.weltladen.de wires Sitzung
www.weltladen.de wires_challenge 30

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de Matomo 386

Eingebettete Module

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
*.gstatic.com, *.googleapis.com Google Maps 356
h5p.org H5P 712
* Sonstige Module 356
vimeo.com Vimeo 356
gstatic.com, youtube.com, youtube-nocookie.com YouTube 356

Datenschutzerklärung