Seite drucken Zur Wiki-Übersicht

Bildungsarbeit der Weltläden

Weltläden sind außerschulische Orte, an denen Bildungsarbeit mit Jung und Alt stattfindet. Doch welche Bildungsarbeit bieten Weltläden an? Machen sie entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Globales Lernen oder Bildung für nachhaltige Entwicklung (BnE)? Eine kurze Einordnung gibt Aufschluss über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Entwicklungspolitische Bildungsarbeit

Die Bildungsarbeit der Weltläden ist immer auch entwicklungspolitische Bildungsarbeit. Im Mittelpunkt der Bildungsangebote stehen die Globalisierung und deren Auswirkungen auf die Menschen im Globalen Süden und Norden. Lokale Phänomene, wie das Bienensterben oder die Mülltrennung beispielsweise, sind kein Bestandteil von entwicklungspolitischer Bildungsarbeit. Weltäden beleuchten den Fairen Handel mit seinen vielfältigen Facetten. Sie erarbeiten einzelne Bildungsbausteine rund um globale Themen, darunter Kakao und Kaffee oder die Textile Kette. Die entwicklungspolitische Bildungsarbeit der Weltläden stellt immer die Menschen im Produktionsprozess in den Mittelpunkt. Somit liegt der Fokus auf der sozialen Dimension globaler Phänomene.

Globales Lernen

Globales Lernen ist ein Bildungskonzept. Es versteht sich als pädagogische Antwort auf die Anforderungen, denen Menschen sich durch die Globalisierung aller Lebensprozesse stellen müssen. Entstanden ist das Globale Lernen Anfang der neunziger Jahre als Fortentwicklung der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Globales Lernen umfasst entwicklungspolitische Bildungsarbeit. Die Methoden des Globalen Lernens zielen auf einen ganzheitlichen Zugang zu weltweiten Zusammenhängen. Sie ermöglichen Lernen mit allen Sinnen durch entsprechende Bilder, Geschichten, Gegenstände, und gemeinsames Tun. Somit ist die entwickungspolitische Bildungsarbeit der Weltläden ein Teil des Globalen Lernens.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BnE)

Parallel zum Globalem Lernen hat die internationale Staatengemeinschaft an einem Konzept namens "Bildung für nachhaltige Entwicklung (BnE)" gearbeitet. Ausgangspunkt für die internationale Anerkennung des Modells der nachhaltigen Entwicklung war die Rio-Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung 1992. Sie nimmt Entwicklungs- und Umweltaspekte sowie soziale und ökonomische Dimensionen mit in den Blick. Die Bildungsangebote, die unter dem Namen Bildung für Nachghaltige Entwicklung (BnE) laufen, fokussieren meistens umweltbezogene Themen. So sind Bildungsangebote zum Thema Wasser oder Bienensterben beliebte Themen der BnE.

Stand: Dezember 2020


Quelle

Weltladen-Dachverband (2018): Warum wissen meine Eltern das eigentlich nicht\?

Quelle: Wiki-Artikel „Bildungsarbeit der Weltläden“ von Weltladen-Dachverband e.V. unter einer CC BY 4.0-Lizenz

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 01/2021

Diese Hinweise gelten für die unter weltladen.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „weltladen.de“.

Wir setzen auf weltladen.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf weltladen.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, weltladen.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Eingebettete Module

Wir binden auf der Website an einigen Stellen kleine Anwendungen, Spiele oder Videos ein, die nicht auf unserem Server liegen, sondern von externen Dienstleistern bereitgestellt werden. Einige dieser Module verwenden externe Cookies, weswegen wir hierfür Ihre Zustimmung benötigen.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de cookietypes 356
www.weltladen.de wires Sitzung
www.weltladen.de wires_challenge 30

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.weltladen.de _pk_id.1.b17b 386
www.weltladen.de _pk_ses.1.b17b 2

Eingebettete Module

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.h5p.org, .anchor.fm __ga 712
.h5p.org, .anchor.fm __gat 1
.h5p.org, .anchor.fm __gid 1
anchor.fm reduxPersist%3Acompliance 7
anchor.fm reduxPersist%3AlocalStorage 7
anchor.fm reduxPersist%3Aonboarding 7
anchor.fm reduxPersist%3Atutorial 7
anchor.fm reduxPersist%3AvoiceMessageCreationModalScreen 7
anchor.fm reduxPersistIndex 7

Datenschutzerklärung